gärtnerisches Handwerk

 

wer unseren Verkaufsbereich verlässt und durch die Gärtnerei oder den Sortengarten 
geht wird spüren - hier passiert richtig was!
kleine Jungpflanzen, Erde + Töpfe, Namensschilder, Werkzeuge, Regner, Gießwagen
wir praktizieren nach wie vor das gärtnerische Handwerkt.

... vom Samenkorn, Steckling, Rhizom oder Wurzelstück zur fertigen Pflanze -
das ist ein langer Weg, der mit größter Sorgfalt und Verantwortung begleitet werden muss.

welche Pflanzen haben ähnliche Bedürfnisse und werden im Beet zusammengestellt?
was braucht extra Schattierung, was muss gestutzt werden - und wann?,
was braucht zusätzlichen Dünger,
jeden Tag der prüfende Blick: wird etwas krank ?
was räumen wir im Winter ins trockene Folienhaus?

Das Auseinandersetzen mit den individuellen Bedürfnissen
und die vielseitige Verwendung stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen.

Der jahreszeitliche Umgang mit den faszinierenden und vielseitigen Pflanzen machen
unseren  gärtnerischen Arbeitstag spannend und abwechslungsreich.
Jede Saison fordert spezielle Arbeiten.

Die Gärtnerei - hier sind wir Zuhause.