die Alpaka-Story

2011 gründete Eckehard Pöppel seine Alpaka-Zucht  "Pöppel-Suri-Alpaka-Stud"
Sollten Sie  Interesse an diesen faszinierenden Tieren haben empfehlen wir den Besuch unserer

web-site www.poeppel-suri-alpaka-stud.de

Die Tiere stehen bei uns in der Gärtnerei und können besucht werden.
Alpakas sind jedoch von Natur aus eher zurückhaltend und distanziert und daher ist Streicheln oder Schmusen mit ihnen nicht möglich.

Die Faser der Alpakas ist äußerst wertvoll, vergleichbar mit dem Haar der Kashmere-Ziegen.
Einmal im Jahr wird bei uns geschoren und das kostbare Vlies lassen wir zu feiner Wolle verarbeiten,
die Sie in unserer 'Alpaka-Ecke' erwerben können.
Auf Bestellung lassen wir  Rohfaser für Handspinner/innen kadieren. Sprechen Sie uns an.

Als Ergänzung zu unserer 'hauseigenen' Naturwolle bieten wir weitere gefärbte Strickgarne an, außerdem Mützen, Schals, Socken und Stulpen - alles importiert aus Cusco in Peru von dem Familienunternehmen APU KUNTUR

Von Zeit zu Zeit bieten wir 'Alpaka-Erleben-Kurse' an.
Hier erfahren Sie mehr über Haltung und Eigenschaften der Alpakas und hier
können sie den Tieren näher kommen, ihnen tief in die großen Augen blicken
und über das seidige Fell streichen.
Bei Interesse informieren Sie sich bitte auf der o.a. web-site
oder sprechen uns oder unsere Mitarbeiter im Betrieb an.