Rosen

 

In unserer Gärtnerei führen wir natürlich in erster Linie Rosenarten, die sich besonders schön in Staudenbeete einfügen - das sind Bodendeckerrosen und Strauchrosen, sowie englische und historische Rosen -  diese wunderschönen gefüllten, nostalgisch anmutenden Sorten.
 
Sie passen alle ausgezeichnet in unsere Prachtstaudenrabatten. Kletterrosen und Ramblerrosen (mit besonders stark wachsenden Trieben) sind ebenfalls wichtige Vertreter in unserem Rosensortiment.
 
Seit Jahren schon ein Muß: die klassische Kombination Rosen und Lavendel. Katzenminze, Salbei, Schleierkraut sind auch bekannte Begleiter.
Bitte haben Sie Verständnis…
wir beziehen unsere Rosen von ausgesuchten Lieferanten, auf deren Sortiment wir keinen Einfluss und über deren Bestände wir keinen Überblick haben. Wir verzichten daher auf eine Auflistung der Sorten, weil eine verlässliche Datenpflege hier leider nicht gewährleistet ist.
 
In unserem reichen Angebot an Stauden gibt es aber viele andere Möglichkeiten, die es auszuprobieren lohnt:
  • graulaubige Stauden (Artemisia, Phlomis, Stachys , Santolina, Veronica z.B.)
    zu weißen oder gelben Rosen     -   edel!
  • zu roten Rosen    -    spannend!
  • rotlaubige Stauden (Heuchera, Penstemon, Lobelia) entweder kontrastreich zu weißen und gelben Rosen
  • oder "Ton in Ton" mit rosa und roten Sorten.
Gräser - vielleicht  ungewöhnlich -  aber absolut chic.